Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo delle Pecore, 2018 m.ü.M.

Route: Vogogna - Alpe Sui - La Colmetta - Pizzo Lacina - Pizzo delle Pecore - Pizzo Colma Bassa - Aurinasca - Cuzzego

Schneeluchs

Verhältnisse

09.01.2013
1 Person(en)
ja
Die Bedingungen für Südalpenwanderungen sind prächtig, Schnee wie überall meist hart und gut verfestigt.
Steigeisen und Pickel nötig erst ab Pizzo Lacina. Gamaschen auch nützlich, besonders für den Nordwestgrat, wo in den Schattenhängen auch weicherer Schnee anzutreffen ist.
Boden meistens nicht durchgefroren, besonders an Sonnenhängen. Warm.
In den Sonnenhängen viele grössere Gleitschneelawinenabgänge der vergangenen Tage. Achtung bei Wanderungen unterhalb steiler Sonnenhänge, auch mehrere 100Hm tiefer in völlig aperem Gelände! In Schattehängen sehr stabil.
Bleibt günstig, bis es schneit und solange es nicht noch wärmer wird. Mit Kälte gefriert aber der Boden, dann macht es wohl weniger Spass.
Entwicklung der Schneeverhältnisse: googeln "webcam ossola".
Wetter: "ilmeteo premosello"
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pizzo delle Pecore (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bericht und mehr Fotos: http://www.hikr.org/tour/post60062.html
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.01.2013 um 09:03
1487 mal angezeigt