Verhältnisse - Detail

Gipfel: Balmer Grätli, 2218 m.ü.M.

Route: von Sali

Nilsen

Verhältnisse

19.01.2013
2 Person(en)
ja
Start um 8:15 im Sahli. Erstaunlich wenig Leute unterwegs (insgesamt ca. 10 Personen gesehen, die auf die verschiedenen Gipfel gingen).
Recht warm um 0 Grad biem Start. Bei Rückkehr ebenfalls gleich warm geblieben.

Es liegt viel Schnee. Zufahrt zum Sahli geräumt. Mit 4WD kein Problem. Sonst gute Winterpneu + (eventuell Ketten von Vorteil).

Aufstieg durch den Wald hat viel unverfahrenen Schnee. Eine gute Aufstiegsspur (die allgemein etwas steil angelegt war) vorhanden auf der ganzen Strecke bis Abzweigung Glatten/Raustöckli. Teils etwas rutschig. Danke für dem Vorspurer.

Überall unverfahrene Hänge.

Lawinienmässig problemlos. Jedoch war der letzte zu traversierende Hang noch nicht gespurt (ab Verzweigung Raustöckli/Glatten).
Unsere Spur legten wir einige Höhenmeter weiter oberhalb der Senke etwas riskant durch den bis zu 36 Grad steilen Hang. Ging gut. Schnee war fest. Aber nur einzeln und mit grösster Vorsicht begehen. Ansonsten alternativ in der Senke weiter östlich und dann links hoch zum Grat stechen.

Abfahrt Richtung Osten Absolut unverfahrenes Glände über die ganze Strecke. Leider hatte der Schnee hier schon den Pulver platt gedrückt, was das Abfahrtsvergnügen etwas schmälerte. Aber noch nicht Bruchharst.
Je nach Hang sehr unterschiedliche Schnee-Eigenschaften. In Steilhängen könnte erneuter Schneefall zu Abgleitungen führen.
Bei Abfahrt zweimal kleine Rissbildung in Steilhängen.

Aber alles in allen tolle Tour inkl. Powder-Abfahrt durch den "Sahli-Wald".

An den extremen Steilhängen in der Umgebung die üblichen Abgleitungen. Bei Abfahrt 2x kleine, leichte Rissbildung. Aber keine Wummgeräusche. (kann aber auch nur die oberste gefrohrene Schicht gewesen sein).
Lawinengefahr: Erheblich
Mit weniger Wind und etwas tieferen Temperaturen absolte tolle Tour. Mit den kommenden Schneefällen und den teils aktuell gefrohrener Oberfläche könnte es heikler werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Balmer Grätli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
gestern
Die Hütte ist an Pfingsten bewartet.
Oberhalb von 1800m liegt eine praktisch zusammenhängende Schneedecke.
Die Hütte ist ab Pfingsten an den Wochenenden und ab Mitte Juni durchgehend bewartet.
Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die Zustiege zur Hütte und alle Touren und Wanderungen haben oberhalb von 1600m noch Schneepassagen, oberhalb von 1800m
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.01.2013 um 11:28
1782 mal angezeigt