Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rossbodenstock, 2836 m.ü.M.

Route: Ab Oberalppass

Nilsen

Verhältnisse

26.01.2013
2 Person(en)
ja
Teil Pazolastock:
Letzten Wochen schwand der Schnee bzw. wurde abgeblasen.
Aufstieg bis zum Einstieg in die Gipfeltraverse recht gut. Teils abgeblasen oder etwas eisig. Einstieg in Traverse unterhalb Gipfel etwas mühsam. Danach Spur wieder gut bis oben.
Verhältnisse Abfahrt nach Andermatt kann ich nicht beurteilen, da wir weiter zum Rossbodenstock sind.

Abfahrt von Grat zur Marschallücke etwas tricky und eisig. Teils mühsam.
Aufstieg mit geschulterten Skies nach Marschallücke recht gute Tritte. Jedoch auch wieder nicht mehr so viel Schnee. Aber kein Problem.
Danach Spur auf dem Gipfel wieder super.

Abfahrt nach Tschmut genial. 15-20cm Pulver auf fester Unterlage. Pulver von zuoberst bis zuunterst. Beim Gipfelhang sind wir eher rechts runter.

Lawinenstufe: mässig
Temperatur in Andermatt um 7.30 Uhr: -16
Recht windstill, zwischendurch mal stärkere Böhen. Aber nicht schlimm.
Ein bisschen Schnee für den Aufstieg wäre nicht schlecht. Sonst weiterhin super.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rossbodenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.01.2013 um 17:26
1423 mal angezeigt