Verhältnisse - Detail

Gipfel: Cogne

Route: Repetance Super Wi6 (+ mehr)

j_sp

Verhältnisse

26.01.2013
6-10 Person(en)
ja
Super Verhältnisse im italienischen Eiskletter-Mekka! Es hat eher mehr Eis als in anderen Jahren, und die Klassiker stehen alle solid. Unter anderem sind wir folgende Fälle geklettert:
- E'tutto relativo Wi4: Tiptop
- Lillaz Gully M4: Zur Zeit eher schwieriger, Wi5-
- Lau Bij Wi5: Spektakel pur!
- Repetance Super Wi6: Harte Kletterei in röhrigem Eis
- Cascade de Lillaz Wi3: Wie immer ausgehackt
- Chandelle Levure, Candelabro del Coyote: Softeis vom Feinsten
- Ago di Money: Eis, Fels und Moospolster, Tour mit viel Charakter!
In Cogne kann im Allgemeinen bis weit in den März hinein geklettert werden.
Eine weitere tolle Eiskletter-Woche mit dem SAC Albis.
Einen Bericht mit vielen Fotos zu den Fällen ist auf meinem Blog: http://j-sp.blogspot.ch/2013/01/eisklettern-in-cogne.html
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.01.2013 um 20:05
1213 mal angezeigt