Verhältnisse - Detail

Gipfel: Aeschispitz, 1400 m.ü.M.

Route: Von Aeschi durch das Suldtal

Robertus Laan

Verhältnisse

09.02.2013
6-10 Person(en)
nein, umgekehrt auf 1200m
Viel Schnee im Suldtal. Weiter oben auch viel Neuschnee daher tief einsenken bei neuer Spuranlage.
Bleibt vorläufig winterlich.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Aeschispitz (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wir wollten eigentlich das ganze Suldtal hinauf aber die grossen Schneemengen zwangen uns zur Umkehr und direkter Aufstieg nach Aeschiried. Weiter oben auch viel Neuschnee und so beschlossen wir bei den Gedenkbrunnen unser Gipfel für Heute zu machen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.02.2013 um 17:48
1343 mal angezeigt