Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pitztal Eisklettern, 1600 m.ü.M.

Route: Klockelefall, sowie Diverse in der Kitzgartenschlucht

Günter Joos (Gringo)

Verhältnisse

10.02.2013
6-10 Person(en)
ja
Vieles ist derzeit im Piztal kletterbar, genügend Eis vorhanden, aufgrund der Kälte im zweistelligen Minusbereich überwiegend hartes Eis. Bei vorübergehender Sonnenbestrahlung wurde es kurz etwas softiger.

Da am Samstag einige Seilschaften am Luibisbodenfall bereits zugegen waren, wichen wir auf den Klockelefall aus, an welchem wir unter uns waren. Da dieser Eisfall nicht besonders steil ist, lag dort teilweise viel Pulver, sodaß auch mal die eine oder andere eiskalte Spindrift über uns erging.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pitztal Eisklettern (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Heute war der 5. Todestag unserer Freundin Marleen Fontyn. Wir haben an dich gedacht.

Vielen Dank an Stefan und Peter. Wir hatten großen Spaß und haben einiges mitgenommen.

Jos, es war toll, dass du mit uns dabei warst!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.02.2013 um 21:34
2048 mal angezeigt