Verhältnisse - Detail

Gipfel: Grand Chavalard, 2899 m.ü.M.

Route: Ostwand(-couloir)

beat hofmann

Verhältnisse

14.02.2013
2 Person(en)
ja
Ab Lift gespurt bis Gipfel(trotzdem nicht Firstline),bis Gipfelwand mit Ski,sehr gut,Gipfelwand bis arschttiefer bodenloser Gries mit Harstdeckel-mühsam.Gipfelgrat Trittschnee.
Ganze Ostwand nur der oberhammersuperseidenfeine Puder:min. 30 cm.,nur wenige windgepresste Stellen-bis unten raus!!.Wiederaufsteig gespurt von Frühaufsteher.
nichts auf Tour,Puder selbst in der Steilflanke gut.
Denke für Wochenende noch gut da bereits ab Mittag bedeckt und sehr kalt.
Die 2 Frühaufsteher sind über den einfacheren,kürzeren Nordgrat gekommen-ist also alles bereit.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Grand Chavalard (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Unglaublich schöne Tour mit wahnsinns Tiefblick ins Rhonetal.
merci ädu fürs Spure vor ganze Gipfuwang-häts süsch äue nid gschaft(Ha derfür aui Chotzhüfeli schön mit Schnee deckt-u itz zwöi AlcaC u e heisse Schnaps-es wot schön am Wucheänd!
mit ädu2
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.02.2013 um 19:39
2997 mal angezeigt