Verhältnisse - Detail

Gipfel: Diethelm/Fluebrig Diethelm, 2092 m.ü.M.

Route: Vom Wägitalersee

Werner Bösch

Verhältnisse

17.02.2013
1 Person(en)
ja
Es liegt so viel Schnee wie sonst selten um diese Zeit. Am Samstag wurde eine Ski-/Schneeschuhspur mit einer prima Anlage gelegt. Auch die "Schlänggen"-Querung weist eine sehr gute Spur auf.
Bis rund 1500 Meter ist der Schnee sehr pulverig, dann wird er etwas schwerer, lässt aber bis an den Wägitalersee hinunter Schwünge vom Feinsten zu.
Die Ketten oberhalb der Alu-Leiter liegen teilweise frei, es hat sich wenig Wassereis gebildet; Steigeisen sind momentan nicht dumm für den kurzen Fussaufstieg zum Hauptgipfel Diethelm.
keine Beobachtungen
Die Nordhänge sind weiterhin mit Pulver gesegnet, was südlich exponiert ist, kann da und dort einen kleinen Deckel bekommen.Unterhalb etwa 1300 Meter wird der Pulverschnee allmählich etwas schwerer.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Diethelm (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
Vor 2 Tagen
Die Hütte ist an den Wochenenden und ab Mitte Juni durchgehend bewartet.
Oberhalb von 1900m liegt eine praktisch zusammenhängende Schneedecke.

Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die Zustiege zur Hütte und alle Touren und Wanderungen haben noch Schneepassagen, oberhalb von 1800m längere Strecken.
Die Strasse im hinteren Teil des Wägitalersees ist teilweise vereist.
Am fluebrig etwa 20 Leute unterwegs, am Muttri/Rederten ein x-faches.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.02.2013 um 11:45
2004 mal angezeigt