Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tälligrat, 2748 m.ü.M.

Route: Von Realp - Ober Chäseren - Stelliboden - Schijenboden

Patrik Müller

Verhältnisse

17.02.2013
2 Person(en)
ja
Gute, manchmal kurz etwas steil angelegte Spur. Aufstiegsspur wurde ab Ebnen direkt über den steilen Nordhang zum Stelliboden angelegt. Abfahrtsgenuss im Pulverschnee, wenn man die Augen etwas offen hält, von ganz oben bis ganz unten!
Manchmal obacht vor Steinen die knapp zugedeckt sind.
Wir fuhren dann direkt durch das Tälchen (R. 970a) ab und fanden dort v.a. nordseits noch herrlichen Pulver und queerten bei Ober Chäseren wieder links runter nach Ebnen von wo es der Strasse abwährts und ohne den Gegenanstieg bei Schweig weiter ging (bei sicheen Verhältnissen).
Hänge schon gut verfahren, aber sicher noch eine Weile als lohnend zu betracten solange es nicht deutlich wärmer wird.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tälligrat (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Dank dem Diamir-Team am Start in Realp, wo wir unser zuhause liegen gelassenes LVS-Set ausleihen konnten!!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.02.2013 um 20:20
976 mal angezeigt