Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Chastelhorn, 2842 m.ü.M.

Route: ab Galmihornhütte

Roberto Maschio

Verhältnisse

17.02.2013
6-10 Person(en)
ja
Sehr gute Verhältnisse und praktisch ganze Route gut gespurt; ausser die letzten ca. 200 hMt. in der Nordflanke zum Gipfel war die Spur zugeweht. Jetzt wieder frisch gespurt.
Tour würde ich, bis auf die letzte Steilstufe kurz unter dem Gipfel, mit der Schwierigkeit WT 3 bewerten.
Unterhalb der Hütte kann vom P.1913 via P.1637, (Judestafel), direkt nach Münster abgestiegen werden.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Galmihornhütte ist im Winter NICHT bewartet. Infos unter: http://www.galmihornhuette.ch/. Schlüssel muss im Dorf im Hotel „Croix d’or et poste“ geholt werden…
Hübsche Schneeschuhtour inmitten der schönen Walliser Bergwelt! Mit Sicht zur Mischabelgruppe, Matterhorn, Weisshorn und co.
Für den Schlussaufstieg ist je nach Verhältnissen und Können ein kleiner Eispickel dienstlich.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.02.2013 um 16:55
1289 mal angezeigt