Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chaiserstock, 2515 m.ü.M.

Route: Ab Lidernenhütte oder Seilbahnbergstation

Derrer

Verhältnisse

01.03.2013
2 Person(en)
ja
Der Schnee ist gedeckelt und stark windgepresst. Pulver muss man suchen.
Gipfelaufstieg ab Skidepot problemlos. Steigeisen können psychologisch hilfreich sein (Pickel ist momentan wenig brauchbar). Kurze Kletterstellen sind gut machbar. Das Stahlseil liegt grösstenteils frei und die Kette auch.
Abfahrt meistens recht mühsam und wenig lohnend. Wenige Pulverflächen unterhalb Waldgrenze. Dafür an einigen Hängen schöner Sulz.
Kleinere Nassschneerutsche. Auf dem Weg zum Skidepot muss man zwei dieser Lawinenfelder überqueren.
Es hat noch viel Schnee. Wenn es aufsulzt, dann lohnen die Abfahrten wieder mehr.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Chaiserstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
gestern
Die Hütte ist ab Pfingsten an den Wochenenden und ab Mitte Juni durchgehend bewartet.
Oberhalb von 1800m liegt eine praktisch zusammenhängende Schneedecke.

Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die Zustiege zur Hütte und alle Touren und Wanderungen haben oberhalb von 1600m noch Schneepassagen, oberhalb von 1800m
Unterwegs mit Ed. Wiedermal: Merci
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.03.2013 um 18:05
2506 mal angezeigt