Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schwalmere (az), 2777 m.ü.M.

Route: Von Sulwald via Suls und Lobhörner, Abfahrt ins Soustal

Zeller Adrian

Verhältnisse

02.03.2013
>10 Person(en)
ja
Ganze Route sehr gut eingeschneit und durchgehend mit Skis, Schneeschuhen, Snowboard begeh-/befahrbar. Ganze Route Pulverschnee, nur zonal im Hogant leicht windgepresst. In der Abfahrt ab Sousläger im Sonnenbereich feuchter, auf der Strasse selten nasser Schnee.
Abfahrt ins Soustal lohnend, noch nicht allzusehr verfahren. Auch Zustieg ab Schilthorn und Abfahrt ins Kiental wurden heute gemacht.
Keine grossen Triebschneeverfrachtungen gesehen/beobachtet. Nur in sehr steilen, schattigen Hängen können durch Skifahrer kleine Lockerschneerutsche ausgelöst werden. Tageszeitliche Erwärmung in den Südhängen beachten!
Bleibt weiterhin sehr gut und lohnend.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Erste Bahn Isenfluh - Sulwald 07.00 Uhr. Parkplatz in Isenfluh gebührenpflichtig (Fr.5.-/9Std)
Sektionstour der SAC-Sektion Stockhorn (15TN in 3 Gruppen).
Danke allen Teilnehmer/-innen für ihr diszipliniertes Verhalten, Gratulation zur Leistung, es hat Spass gemacht mit euch!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.03.2013 um 22:31
2135 mal angezeigt