Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Ruchen, 3138 m.ü.M.

Route: Groß Ruchen

Der Berg ruft

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

03.03.2013
Mittelmässig
Exposition: Nordwest, Schneedecke: Winddeckel
Kommentar: Schnelle Tour auf den Groß Ruchen. Die Ruch Chälen ist vom Wind gezeichnet und morgens überfrohren. Aber der Bruchharst ist wie der Name sagt recht brüchig. Daher Vorsicht bei Dir Abfahrt; Gift für die Bänder wenn man da zuviel Gas gibt. Ansonsten reichliche Schneedecke und im unteren Drittel der Abfahrt auch noch (zwar gesetzten) Pulver gefunden. Der Gipfelanstieg ab dem Skidepot hat auch reichlich Schnee und eine super Spur. Steigeisen können getrost im Rucksack bleiben. Wetter ud Rundumsicht waren 1a. Was will man mehr von einem Sonntag Morgen.
Wird vorläufig so bleiben
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gross Ruchen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
Vor 3 Tagen
Die Hütte ist an den Wochenenden und ab Mitte Juni durchgehend bewartet.
Oberhalb von 1900m liegt eine praktisch zusammenhängende Schneedecke.

Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die Zustiege zur Hütte und alle Touren und Wanderungen haben noch Schneepassagen, oberhalb von 1800m längere Strecken.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.03.2013 um 14:04
1977 mal angezeigt