Verhältnisse - Detail

Gipfel: Höch Pfaffen, 2459 m.ü.M.

Route: Vom Ratzi über Grätli via Rindermatt zum Höch Pfaffen. Zurück auf gleichem Weg.

Onurb

Verhältnisse

16.03.2013
3 Person(en)
ja
Nordseitig ca. 20 cm Pulver auf harter Grundlage; Bei der Abfahrt teilweise alte Fahrspuren bemerkbar. Südseitig (Abfahrt ab Grätli bis Ratzi) um die Mittagszeit schöner Sulzschnee.
Immer wieder sehr lohnende Skitour in landschaftlich grossartiger Umgebung.
keine
Schneequalität dürfte mit angekündigtem starkem Föhn und der Erwärmung wohl leiden. Talabfahrt nach Spiringen mangels Schnee im unteren Bereich nicht mehr möglich.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Höch Pfaffen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
gestern
Die Hütte ist an Pfingsten bewartet.
Oberhalb von 1800m liegt eine praktisch zusammenhängende Schneedecke.
Die Hütte ist ab Pfingsten an den Wochenenden und ab Mitte Juni durchgehend bewartet.
Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die Zustiege zur Hütte und alle Touren und Wanderungen haben oberhalb von 1600m noch Schneepassagen, oberhalb von 1800m
Erste Seilbahn ab Spiringen zum Ratzi fährt um 0700 Uhr.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.03.2013 um 19:24
1406 mal angezeigt