Verhältnisse - Detail

Gipfel: Große Schlenkerspitze/Großer Schlenker, 2827 m.ü.M.

Route: Boden - Brunnkarjöchl - Ostkar/-rinne - Gipfel

WST

Verhältnisse

16.03.2013
2 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2550m
Kaiserwetter!
Kalt: -12°C beim Start um 8 Uhr
Nordseitig feinster Pulver auf harter Unterlage

Wir brachen heute kurz oberhalb des Brunnkarjöchls - auf ca. 2550m - ab.
Das große, steile Ostkar hatte einen nicht zu alten, riesigen Schneebrettabgang: knüppelharte Schicht für Aufstieg blieb übrig und zudem erkannte man durch Fernglas am "Ausstieg" noch einiges an nicht abgegangenem Triebschnee im Bereich der eindrücklichen Abrisskante. Zudem: im Tagesverlauf weitere Schneeverfrachtungen (Winde aus Sektor Süden/West) beobachtet + Abgang "kleines" Schneebrett in nicht sehr steilem Gelände und weitere Warnsignale.
Lawinenwarnstufe war mit 2 mit Verschärfung durch lokale Gegebenheiten angegeben --> traf voll zu
Den darf sich jeder anhand von Wetterprognose, Wetterhistorie(!), Lawinenlagebericht und Kartenstudium selbst erstellen.
Lechtal-Spezialitäten unbedingt beachten: anspruchsvolles und sehr lawinen-kritisches Gebiet.
Nur für wirklich stabile Verhältnisse geeignet
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.03.2013 um 21:10
4903 mal angezeigt