Verhältnisse - Detail

Gipfel: Kandersteg Eisklettern, 1832 m.ü.M.

Route: Gasterntal - Black Nova

säggl

Verhältnisse

16.03.2013
2 Person(en)
ja
Alles in allem gut. Mehr als genug Eis.
1.SL: etwas spröde
2.SL: Trittschnee fast ohne Eiskontakt
100m Gehpassage
3.SL: auf der Felsplatte üppig Eis, dann etwas blumenkohlig, volle 60m bis zum BH Stand in Höhle
4.SL: erst 20m 90°röhrig mit Blumenkohlen und abzuräumenden Zapfen. dann 40m 85° zunehmend Softeis. (der BH STand nach 20m ist zu weit weg von der Linie, lieber auslassen)
weiter: nicht mehr lohnend. eher Schnee stapfen als Eisklettern
bleibt noch ein paar Tage gut. Zustieg zu Fuss gut machbar.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Kandersteg Eisklettern (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die 4. Seillänge gehört absolut zum Eindrücklichsten. 60m eigentlich durchgehend senkrecht in einer Verschneidung mit tausenden kleinen Zapfen. Das Ambiente in der Schlucht ist gewaltig.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.03.2013 um 11:11
1913 mal angezeigt