Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Buin Grond, 3312 m.ü.M.

Route: Durch das Südcouloir in die Fuorcla Buin

Jan Nagelisen

Verhältnisse

17.03.2013
6-10 Person(en)
ja
Am Samstag von Guarda Zustieg zur Hütte (unten noch knapp genügend Schnee) und weiter zur Vorderen und Hinteren Jamspitze. Beide Gipfel gut zu erreichen, an der Vorderen Jamspitze guter Trittschnee.
Am Sonntag bei wechselhaftem Wetter durch das Südcouloir auf den Buin. Kurz unterhalb der Fuorcla Buin hat uns der Föhnsturm dann erfasst. Starke Winde und die Kälte erschwerten den Gipfelaufstieg ein wenig, so dass wir an diesem Tag vermutlich die einzige Gruppe waren, welche den Gipfel erreichten. Am Gipfelaufbau guter, hartgepresster Schnee. Steigeisen und Pickel nötig, ev. Seil für Fixseil. Im Abstieg hat sich das Wetter dann rapide verschlechtert - Nebel und Schneefall.
Abfahrt via Fuorcla da Cunfin nach Guarda.
Die starken Winde haben den Neu- und teilweise auch noch den Altschnee verfrachtet. Grössere Triebschneeansammlungen sind entstanden.
Vor allem der Aufstieg via Südcouli ist im Moment sehr mit Vorsicht zu geniessen. Ist im oberen Teil jetzt vermutlich noch deutlich mehr eingeblasen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Buin Grond (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.03.2013 um 09:20
5034 mal angezeigt