Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wittenberghorn (az)/Witteberghorn, 2350 m.ü.M.

Route: Von Öy durch den Meielsgrund

Zeller Adrian

Verhältnisse

23.03.2013
>10 Person(en)
nein, umgekehrt auf 1920m
Start mit Skis ab Cheserymatte möglich. Bei Chalbergarte im Aufstieg zur Alpstrasse kurz Skis tragen (5'), danach durchgehend bis zum Lawinenzug Unders Meieli. Im oberen Teil des Lawinenzuges des Schwarz Chrache liegt in diesem zuoberst teilweise harter, knolliger Lawinenschnee, welcher aber meist umgangen werden kann. In der Querung zur Steilstufe harter Trittschnee, hier die Ski's etwa 80-100m tragen (recht heikel und etwas ausgesetzt). Danach liegt dem Sommerweg entlang griffiger Neuschnee.
Schnee oberhalb der Steilstufe: Feuchter Neu- bis Pulverschnee, aber schön zu fahren. Unterhalb Obere Meiel: Feuchter bis nasser Neuschnee.
Heute beim Start in Öy +1°, im Unders Meieli und im Obere Meiel ca.+4°C (windstill). Sind recht früh gestartet, trotzdem waren die Temperaturen schon frühmorgens im positiven Bereich. Die noch 20cm Neuschnee der letzten Tage waren verbreitet durchfeuchtet und schwer. Um der zunehmenden Nasschnee-Lawinengefahr in der bevorstehenden Abfahrt in und unterhalb der Steilstufe Rechnung zu tragen, entschieden wir uns im Obere Meiel zur Umkehr.
Neuschneedecke bis auf gut 2000m hinauf oberflächlich durchfeuchtet. Zwei Wumm-Geräusche deutlich wahrgenommen bei Schneeweid (1750m). Einige Lockerschneerugel aber bis kurz nach Mittag keine Schneebrett- oder Nassschneelawinen abgegangen
Wird in den kommenden Tagen besser, sollte aber möglichst am Morgen gefroren sein.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Recht langer Zustieg durch das Meielsgrund-Tal. Abwechslungsreiche, landschaftlich interessante und wenig begangene Tour. Schwierigkeistbewertung WS+ nur bei sehr guten Verhältnissen, beim Einstieg in die Steilstufe meist um ZS.
Zustieg auch auf Route 524a ab Feutersoey möglich.
Tour der SAC-Sektion Stockhorn. Danke den 11 Teilnehmer/-innen für die gute Kameradschaft und das disziplinierte Verhalten!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.03.2013 um 14:27
2325 mal angezeigt