Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rimpfischhorn, 4199 m.ü.M.

Route: ab Britanniahuette

powderdream09

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

23.03.2013
Bis Skidepot gut ohne Harscheisen möglich,oben noch einige Spalten/ Löcher offen mit eher heiklen Brücken. Erstes kleines Couloir links ok, rechts Blankeis.
Querung ok, ab da durchgehend Blankeis, Eisqualität eher aetzend, hart und sproede. Weiter scheint auch niemand in den letzten Wochen gegangen zu sein, bis dort hat man ein paar wenige schwache Spuren gesehen. Wir sind das Blankeis im Fels umgangen, teilweise viel Lockerschnee auf dem Fels.
Verbindungsgrat zwischen Vor- und Hauptgipfel zuerst überwaechtet, dann eisig und dann Wühlerei. Aber bei guten Bedingungen kann's ja jeder:-).
Auf dem Grat kann man ca. alle 15-20m abseilen, haben zwei Abseilstände gebastelt, ansonsten hat es Stangen und zwei Schlingenstände. Fuer gute und einfachere Verhältnisse sollte man noch etwas warten bis das Blankeis weg ist.
Merci an Birgit fuer die tolle Tour, jederzeit wieder:-).
Strahlhorn, Fluchthorn, Alphubel wurden gemacht, am Alphubel wohl guter Schnee, Strahlhorn auch recht verblasen. Mattmark sind die Suedhänge wohl schon unten, sah ansonsten von oben aber auch sehr abgeblasen aus.
Wird vorläufig so bleiben.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.03.2013 um 18:21
3673 mal angezeigt