Verhältnisse - Detail

Gipfel: Iffigenhorn (az)/Iffighore, 2378 m.ü.M.

Route: Von Pöschenried über Pöris, Hoberg

Zeller Adrian

Verhältnisse

30.03.2013
4 Person(en)
ja
Ganze Route gut eingeschneit und durchgehend mit Skis/Board/Schneeschuhen begeh-/befahrbar. Temperatur Start +1°C, Gipfel -1°C, Rückkehr +2°C, bedeckt, schwacher, andauernder Niederschlag, Schneefallgrenze auf 1400m, windstill.
Schnee: Unterlage hart. Daraufliegend: Nasser Neuschnee bis Pöris (ca. 1600m). Feuchter Neuschnee am Mittag ca. 10-15cm bis oberhalb Lindechäle (1950m), darüber Pulvriger Neuschnee 10-20cm. Kein windgepressetr Schnee bis zum Gipfel hinauf. Sehr gut fahrbar!
Kritische Neuschneemenge bis heute Mittag auf ganzer Tour nicht erreicht. Nur in ganz steilen Hängen (>40°) vereinzelte kleinere Lockerschneerutsche festgestellt. Vereinzelte Triebschneeansammlungen überschneit!
Tour weiterhin empfehlenswert, heute nur noch mit Katrin aus der Lenk auf dem Gipfel, es hat noch viel Platz für neue Spuren
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Strasse offen bis Hubelmatte (1270m). Darüber Winterfahrverbot für Fahrzeuge ohne Genehmigung der Ortspolizeibehörde.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
31.03.2013 um 01:01
2081 mal angezeigt