Verhältnisse - Detail

Gipfel: Landvogtehore / Gsür, 2708 m.ü.M.

Route: Von der vorderen Fildrich

Kari Berg

Verhältnisse

04.04.2013
1 Person(en)
ja
Die Wächte bei der "Kante" (Sattel) musste links (Südlich) in bis zu 50° steilem Hang umgangen werden!
Die abfahrt war Super! Vor allem nach der Kante. Super guten Pulver, so dass ich denn 50° steilen Hang direkt hinunter fuhr. Der steile, lange Nordosthang hatte schönen Pulverschnee.
Auf der Steinalp war der Schnee hart gefroren. Die Strecke mit Brucharsch war sehr kurz.
Diese Skitour ist sicher noch bis im Mai machbar.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Landvogtehore / Gsür (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 18.12.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.04.2013 um 16:32
1301 mal angezeigt