Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chli Spannort (Wintertürmli), 3003 m.ü.M.

Route: Ab Schwandi (Sustenpassstrasse)

belrob

Verhältnisse

14.04.2013
3 Person(en)
ja
Von Schwandi auf der Sustenstrasse bis zur Gorezmettlenbach Brücke. Leider war am frühen Morgen der Himmel noch verhangen. Der Schnee konnte während der Nacht nicht richtig durchgefrieren, neben der Spur brach man leicht durch. Über die Rossplangg ins Tal von Juzfad und zum Rossfirn hinauf. Das Wetter besserte sich rapide und die Sonne schien jetzt aus einem wolkenlosen Firmament. Bis unter die Felsen der Chli Spannort Falkentürme hinauf, dort Skidepot eingerichtet. Durch das Couloir auf das Wintertürmli wo wir uns die grandiose Fernsicht zu Gemüte führten. Auf schönem, teils tiefem Sulzschnee via Rossplangg zur Chlialp abgefahren. Der unterste Teil der Plangg war schon um 12.00 leicht sumpfig, noch knapp im grünen Bereich. Durch die Chlialp ohne Stockeinsatz zur Sustenstrasse zurück.
Viele Lawinenkegel im Chlialptal, einige neue Schneerutsche beobachtet.
Lohnenswerter Stop im Besenbeizli Meien.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Heute um 13.00 wurde die Sustenstrasse in Wassen wegen Lawinengefahr gesperrt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.04.2013 um 09:54
2332 mal angezeigt