Verhältnisse - Detail

Gipfel: Männliflue, 2652 m.ü.M.

Route: Vom Fildrich

tinu2

Verhältnisse

15.04.2013
2 Person(en)
ja, umgekehrt auf 2100m
Es ist zu warm! Der Schnee ist in der Nacht nicht gefroren, der Schnee trägt nirgends. Sobald die Sonne in die Hänge hineinscheint, werden sie lebendig. Zurzeit nicht empfehlenswert. Am besten gefroren sind zurzeit die Westhänge. Begeher der Galmschibe waren recht zufrieden mit ihrem Sulz.
jede Menge... v.a. Gleit- und Nassschneerutsche, es fing ca. um halb zehn an.
Solange diese Wärmewelle andauert, wird es nicht besser. Und nachher hat es an Süd- und Osthängen keinen Schnee mehr - aller ist per Lawine "abgegangen"...
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Männliflue (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 16.12.2017, um 08.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.04.2013 um 16:29
1436 mal angezeigt