Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bruschghorn, 3056 m.ü.M.

Route: Von Wergenstein

Peter Arnheiter

Verhältnisse

15.04.2013
1 Person(en)
ja
Von Wergenstein bis Dumagns meist aper, ab Dumagns zusammenhängende Schneedecke, die frühmorgens einen perfekten Harschdeckel aufwies. Der Schnee blieb tragfähig bis weit in den Vormittag hinein. Für den Steilhang unter dem Sattel P. 2806 waren Harscheisen angenehm. In der Querung auf der Nordseite des Bruschghorn-Ostgrates lag noch leicht zu spurender Pulverschnee.
Die Abfahrt präsentierte sich um 11.00 Uhr ebenso perfekt. Der Steilhang unter P. 2806 wies wunderbaren Sulzschnee auf. Ab der Terrasse auf ca. 2500 m änderte sich die Situation aber gewaltig: alle paar Meter brach ich im durchnässten Schnee ein, zum Teil bis zu einem halben Meter! Im unteren Teil eine der mühsamsten Abfahrten, die ich je am Bruschghorn erlebt habe! Sie vermochte allerdings die Freude am tollen und einsamen Bergerlebnis nur geringfügig zu schmälern.
Einige Nassschneelawinen zwischen der Alp Tumpriv und Dumagns, die aber nicht bis zu meiner Abfahrtsroute vordrangen.
Viel zu hohe Temperatur für die Jahreszeit! Abfahrt spätestens um 09.00 Uhr antreten, d.h. um 04.00 Uhr starten!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Bruschghorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 15.12.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Gratisparkplatz in Wergenstein
Nettes kleines Restaurant Café Pension Muntanella, sehr empfehlenswert!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.04.2013 um 19:35
2522 mal angezeigt