Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wildstrubel, 3243 m.ü.M.

Route: Enstlialp - Wildstrubel

Chrigu-Bergschreck

Verhältnisse

26.04.2013
3 Person(en)
ja
Leider war nichts von der klaren Nacht, welche auf SF Meteo und SLF prognostiziert wurde.... Dafür hatten wir von Bern bis Frutigen leichten Regen. Auf der Engsligenalp dann trocken und sogar ein kleines Zwischenhoch mit Sonne..:-)
Aufgrund der fehlenden Abstrahlung in der Nacht dann von unten bis zum Frühstücksplatz sehr weicher Schnee. Frühstücksplatz trotz Mega-Wächte gut machbar. Die letzten Meter je nach Technik zu Fuss oder mit den Skis machbar. Abfahrt dann Dito. Ab Früstücksplatz etwas bessere Schneeverhältnisse. Auf der Fläche dann Hart bis leichter Deckel mit leichten Windverwehungen. Zu diesem Zeitpunkt hat sich dann das Zwichenhoch auch wieder verabschiedet und wir genossen den Schneefall mit plötzlichen Nordwind und Null Sicht.
Abfahrt von gut bis fahrbahr entsprechend alles angetroffen. Dafür wurden wir dann wieder mit etwas Sonne verwöhnt.
Alles in allem trotz den zum Teil garstigen Verhältnissen eine super Tour...wollen ja nicht jammern..:-))
Aufgrund der schlechten Abstrahlung in der Nacht und der Wärme der Morgensonne waren vor allem steile Ost-Hänge kritisch. Regelmässig donnerten während dem Aufstieg auf dem Strubelgletscher vom Ammertengrat Nassschneelawienen nieder. Da diese Stelle eher schmal ist, war das ganze nicht ungefährlich...
Es liegt mindestens noch gut einen Meter Schnee auf der Engstlogenalp. Daher wird diese Tour noch lange machbar sein. Nach der Schlechwetterfront vom Samstag neu Beurteilen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wildstrubel (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Unterwegs mit Pistensepp und Lx-Gummiboot. Merci Giele, isch super gsi..:-))
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.04.2013 um 20:06
4460 mal angezeigt