Verhältnisse - Detail

Gipfel: Weißspitze/Hintere Weißspitze, 3431 m.ü.M.

Route: NW-Wand, linke Variante

kkk kkk

Verhältnisse

09.05.2013
2 Person(en)
ja
Die erste Fels/Eis-Stufe ist nicht mehr so prickelnd, da sie rein im brüchigen Schiefer verläuft. Mittelteil ist noch gut. Oben raus in der Links-Variante derzeit zu dünnes Eis/Firn auf den Platten, sodass eine Umgehung rechts angebracht ist (also zwischen linker und rechter Variante). Rechte Variante sah noch ganz gut aus.
Kann noch eine Weile gemacht werden, wenn man sehr früh einsteigt und einen der felsige erste Teil nicht stört.
Da wir ne lange Anfahrt hatten, sind wir erst nach 8 Uhr in der 3. Serpentine losgelaufen und um 10:30 in die Wand eingestiegen. Unten war der Schnee noch angenehm, oben raus aber aufgeweicht, sodass wir die linke Variante nicht ganz aussteigen konnten. Dort gab es nur eine dünne Firnauflage auf einer großen plattigen Fläche. Sichern kann man da gesteinstechnisch praktisch nicht, sodass wir dann wieder 150hm abgeklettert sind. Sind dann etwas rechts davon auf den Grat aus gestiegen und dann kam noch der ordentliche Hatscher bis zum Gipfel. Hier z.T. heftige Wächten.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.05.2013 um 23:10
2299 mal angezeigt