Verhältnisse - Detail

Gipfel: Badus/Six Madun, 2928 m.ü.M.

Route: Ab Oberalppass bei Surpalits

belrob

Verhältnisse

12.05.2013
1 Person(en)
ja
Von der Passstrasse bei Surpalits Skis bis zu den Alphütten bei Milez getragen, ab da konnten sie angeschnallt werden. Im Aufstieg nach Tgatlems auf eine Gruppe Birkhähne gestossen, die gackernd einen imposanten Balztanz aufführten. Weiter über Nurschalas und Plidutscha ins Val Maighels. Der alte Schnee war tragend und leicht überschneit. Den Rein da Tuma überquert, an der Maighelshütte vorbei, dann bei Plauncas steil unter den Badus hinauf. Skidepot unter dem Gipfelgrat des Badus auch Six Madun genannt. Zu Fuss über den zum Teil ausgesetzten Grat auf den Badus Gipfel. Das Wetter verschlechterte sich rapide, so entschloss ich mich auf der Aufstiegsroute abzufahren. Bis zur Maigelshütte hinab ein Schaum Neuschnee auf harter Unterlage, perfekt! Durchs Val Maighels konnte der Büsserschnee heute nicht aufsulzen, dem zufolge wurde man so richtig durchgeschüttelt. Um.09.45 Uhr wieder beim Auto in Surpalits, gerade noch rechtzeitig bevor der Nebel alles unter seine Fittiche nahm.
Skis müssen ca 20.Minuten, bis Milez getragen werden. Ab Plidutscha noch recht viel Schnee im Gebiet.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Badus (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wegweiserstangen zur Maighelshütte wurden bereits abgeräumt. Heute gehörte das Val Maighels mir.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.05.2013 um 20:22
4298 mal angezeigt