Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo Lucendro, 2962 m.ü.M.

Route: Vom Gotthardpass über die Vallettalücke

Peter Huber

Verhältnisse

16.06.2013
3 Person(en)
ja
Start um 6 Uhr auf dem Pass. Wolkig, zwischendurch sonnig, mässiger Wind von Süden. Im Aufstieg war der Schnee gut gefestigt. 1 - 3 cm Einsinktiefe. Bei der Abfahrt um 9:30 stellenweise schon etwas sehr sulzig. Zwischendurch und erstaunlicherweise unten gegen den Pass hin recht schöner Sulz. Rückweg über die Fibbia. Der Westrücken zur Fibbia ist noch durchgehend mit Schnee bedeckt. Kurze Tragstrecke über die Steilstufe.
Es waren erstaunlich wenig Tourengänger unterwegs. Dafür viel Verkehr auf der Passstrasse - Autos, Töffs, Velos...
Es hat noch viel Schnee, der sicher noch eine Woche reicht. Kühle Nächte sind gefragt.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pizzo Lucendro (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bilder zur Tour nun bei www.peterhuber.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.06.2013 um 07:25
1804 mal angezeigt