Verhältnisse - Detail

Gipfel: Lucendro / Fibbia, 2963 m.ü.M.

Route: Gotthardpass-Valletta-Lucendro-Fibbia-Gotthardpass

Frank Schaufuss

Verhältnisse

23.06.2013
1 Person(en)
ja
Heute um 4.30 gestartet, was bei den kühlen Verhältnissen eigentlich viel zu früh war, wenn man eine schöne Abfahrt will. Für den Sonnenaufgang war es aber super. Orange-blau gegen Osten und pink-violett im Westen, wunderschön!
Der Schnee war von unten weg durchgefroren, Harscheisen ein grosser Vorteil.
Durch die frühe Abfahrt um etwa 6.30 Uhr waren nur einige Sonnenhänge aufgesulzt, der Rest war die pure Rüttelpiste, nicht wirklich schön...
Aber egal, es hat sich gelohnt, vielleicht hätte man ein Stündchen später aufstehen können, man hätte so aber den Sonnenaufgang verpasst. Oder auf dem Gipfel länger warten.
Obwohl ich noch immer an die Murmeltiere unter der Schneedecke denke, war es wieder eine tolle Tour Ende Juni. Chronologisch gesehen die Saisoneröffnung 2013/14! Kurzfristiges Ziel: mindestens eine Skitour im Juli.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.06.2013 um 09:43
2911 mal angezeigt