Verhältnisse - Detail

Gipfel: Strahlhorn, 4190 m.ü.M.

Route: Britanniahütte, Allalingletscher, Adlerpass

orlzen

Verhältnisse

07.07.2013
3 Person(en)
ja
Immer noch top Skitourenverhältnisse. Gletscher noch gut eingeschneit und dank nächtlicher Abstrahlung auch gut zu begehen. Mit Ski bis zum Gipfel aufgestiegen, ab Adlerpass mit Harscheisen. Abfahrt von P. 3954 direkt nach Nordosten (nicht zurück via Adlerpass).
Vorläufig noch gut mit Ski machbar (dank Felskinnbahn).
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Strahlhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Aufstieg zum Gipfel in 4 Stunden, zurück in der Hütte nach 6 Stunden. Die 5-6 Stunden zum Gipfel sind sehr grosszügig und werden höchstens bei schlechten Bedingungen (Spurarbeit) und Fussaufstieg ab dem Adlerpass erreicht.
Der frühe Start (03.30) hat sich definitiv gelohnt, schon um 10 Uhr brennt die Sonne und der Schnee wird weich.
Die geplante Abfahrt Richtung Zermatt haben wir aufgegeben; der Findelgletscher ist nur noch bis knapp 2700 Meter eingeschneit, weiter unten ausgeapert.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.07.2013 um 10:46
2354 mal angezeigt