Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mont Blanc/Monte Bianco, 4808 m.ü.M.

Route: Normalweg über Goûterhütte

nunatak

Verhältnisse

09.07.2013
4 Person(en)
ja
Teil der Überschreitung Dome de Miages, Aiguille Bionnassay, Mont Blanc und Mont Blanc de Courmayeur.
Sehr gute Verhältnisse, die meisten Seilschafen ohne Seil unterwegs, was vertretbar ist, da nur mininmale Spalten. Gute Spur, lediglich unten z.T. ohne Serpentinen, dadurch dort anstrengend, kein Blankeis. Nicht sehr viele Leute unterwegs. Weiterweg zu Mont Blanc de Courmayeur mussten wir spuren, aber sehr lohnend.
Aufgrund der Kälte sind geade bei Wind auch im Sommer warme Schuhe und Handschuhe zu empfehlen.
Abstieg durch Klettersteig oben noch etwas vereist, aber gut ohen Steigeisen möglich. Dort nur minimal Steinschlag durch oberhalb Gehende. Grand Couloir in gutem Zustand, komplett schneebedeckt, eher selten und wenn dann kleinere Steine. Seil sehr hoch und unterhalb hängend, geht aber gut ohne.
bleibt gut
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Mont Blanc (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Gouter Hütte neu eröffnet, sehr schön, mit viel Holz innen, schöne Architektur. Netter Empfang und Bedienung. Bezogene Betten. Allerdings kein Wasser und teuer (30€/Nacht, Bier 10€, anscheinend 90€ Strafgebühr bei Belegung falls ohne Reservierung!!). Wir bekamen kurzfristig von der Durierhüte aus Plätze.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.07.2013 um 13:44
3337 mal angezeigt