Verhältnisse - Detail

Gipfel: Grosser Mythen, 1899 m.ü.M.

Route: Chalberstöckli-Route

Irminsul

Verhältnisse

20.07.2013
1 Person(en)
ja
Trotz der gestrigen Regenschauer, war der Aufstieg, bis auf einige Stellen zum grössten Teil recht trocken. Griffe und Tritte sind fast immer gut in der "Materie" verankert. Trotzdem kann etwas Vorsicht, beim Belasten dieser, nicht schaden. Wegfindung ist kein Problem, wenn man den Einstieg mal gefunden hat.
Nach dem Gewitterguss heut abend im Gebiet, ist dieser Aufstieg nicht empfehlenswert. Ein wegrutschen auf nassem Untergrund, hat in dem Gelände fatale Folgen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Grosser Mythen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
Vor 2 Tagen
Die Hütte ist an den Wochenenden und ab Mitte Juni durchgehend bewartet.
Oberhalb von 1900m liegt eine praktisch zusammenhängende Schneedecke.

Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die Zustiege zur Hütte und alle Touren und Wanderungen haben noch Schneepassagen, oberhalb von 1800m längere Strecken.
Ich hatte keine Zustiegsbeschreibung zur Hand. Erst nach dem "hochentern" sämtlicher steiler Schuttfelder in der Nordwestflanke fand ich den Zustieg. Aber ich wurde mit einem wirklich schönen Aufstieg belohnt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.07.2013 um 20:53
1489 mal angezeigt