Verhältnisse - Detail

Gipfel: Zitterklapfen, 2403 m.ü.M.

Route: ab Au über Ostgrat - Radl bis Annalperau Alpe

WST

Verhältnisse

20.07.2013
1 Person(en)
ja
Bestens!
Fels trocken!
Wunderschöne Tour mit alpinem Flair und Ansprüchen.
Absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit unabdingbar. Vom Steig darf man KEINE Klettersteigabsicherung erwarten - altes Stahlseil weißt den Weg aber auch nicht mehr. Ostgrat hat einige recht luftige/exponierte Stellen OHNE Sicherung.
Aktuell sind noch 2 Schneefelder unterwegs --> ordentliches Schuhwerk ist anzuraten; ein Abrutschen im 2ten hätte recht unangenehme Folgen.
Forget it bei zweifelhafter Witterung, schlechter Sicht oder Nässe
Man kann wohl mit Fahrbewilligung (irgendwo in einem Auer Gasthof) bis Annalperau Alpe mit Auto fahren; doch das mitm Radl zu machen macht die Tour deutlich kompletter!
Wer sich an unterer erster Felsstelle (vor Kar mit Schneefeld) nicht 100% wohl fühlt sollte umkehren.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.07.2013 um 18:13
2313 mal angezeigt