Verhältnisse - Detail

Gipfel: Eiger, 3970 m.ü.M.

Route: Löcherspiel (6b)

mdettling

Verhältnisse

01.08.2013
3 Person(en)
ja
Die Route war/ist im Wesentlichen trocken. Zwei, drei kurze, feuchte Stellen, die aber nicht stören. Beim Zustieg und beim Abstieg über die Westflanke muss man keinen Schnee mehr betreten, daher sind Turnschuhe für den Zustieg ausreichend.
Andere Routen: Deep Blue Sea gut; Freakonomics unten feucht, oben in der Rissreihe patschnass; Chant du Cygne gut.
Bleibt gut. Allerdings nur bei warmen Temperaturen (>30 Grad im Flachland) mit Genuss bekletterbar.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Eiger (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Wand, durch welche das Löcherspiel führt, ist zwar in der Eiger Nordwand nur ein kleiner Fisch. Trotzdem ist sie 300m hoch und weist (bis auf die Schuttbänder) Fels auf, der sich vor den Wendenstöcken nicht verstecken muss. Etwas weiter rechts in dieser Zone hat es (mind.) zwei weitere Routen. Eine ein evtl. aufgegebenes Projekt (?) und eine weitere, welche bestens mit Inox-BH abgesichert ist und nach interessanter, schwierigerer Kletterei aussieht. Wer kann mir hierzu Informationen geben?
Ein Bildbericht mit vielen Details und einem Topo erscheint in den nächsten Tagen auf http://mdettling.blogspot.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.08.2013 um 11:19
3472 mal angezeigt