Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ritzlihorn, 3263 m.ü.M.

Route: Ärlengrätli

Jan Nagelisen

Verhältnisse

01.08.2013
2 Person(en)
ja
Die Verhältnisse auf der ganzen Tour sind perfekt. Gletscher im Abstieg noch gut Eingeschneit und der Bergschrund ist auf der nördlichen Seite problemlos zu überwinden, resp. noch inexistent.

Die Tour sollte nicht unterschätzt werden, da sie vor allem sehr lang ist. Um eine Zeit von ca. 7 Std. einzuhalten muss in den einfacheren Passagen immer simultan geklettert werden.

Zudem darf der Abstieg nicht unterschätzt werden. Die ganze Abseilerei zieht sich in die Länge (wir haben 8x abgeseilt). Zudem Material zum Aufbessern der Stände mitnehmen.
Bleibt weiterhin gut. Nur bei sicherem Wetter einsteigen!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Ritzlihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.08.2013 um 13:01
3061 mal angezeigt