Verhältnisse - Detail

Gipfel: Säntis, 2502 m.ü.M.

Route: über Nasenlöchersteig und Hüenerberg

summit

Verhältnisse

03.08.2013
2 Person(en)
ja
Wetter trocken, Himmel bewölkte sich am

Vormittag bis zum frühen Nachmittag, was heute

angesichts der Hitze nicht unangenehm war. Ab

der Öhrligrueb blies noch eine kühle Brise,

was das Ganze angenehm machte.

Lediglich im unteren Teil des

Nasenlöchersteigs war der Pfad leicht

schmierig, ansonsten trocken. Ersten

Schneekontakt hatten wir am Blau Schnee.

Schöne Grat-Kraxelei am Hüenerberg. Bis zum

Säntisweg am Blau Schnee haben wir lediglich 4

Personen getroffen.
Neben Chammhalden, Bösegg-Route (Ostgrat) die interessanteste Möglichkeit auf den Säntis zu kommen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Säntis (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zwischen Höch Nideri und Hüenerberg möglichst nicht vom Grat in die Süflanke abdrängen lassen und alles dem Gratverlauf folgen

mehr unter: http://www.hikr.org/tour/post68272.html
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.08.2013 um 10:22
3073 mal angezeigt