Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Cacciabella Sud, 2969 m.ü.M.

Route: Sentiero Alpino Bregaglia

Kasnapov

Verhältnisse

30.07.2013
2 Person(en)
ja
Entgegen der in der Presse mehrheitlich beschriebenen Richtung von Ost nach West, ist der Weg West - Ost landschaftlich eindrucksvoller und zu bevorzugen. An warmen Tagen ein enormer Vorteil sind die im Schatten liegenden morgendlichen Aufstiege. Der Aufstieg zum Cacciabella-Pass über den harten Schnee, die Leitern und Ketten ist um einiges leichter als im Abstieg. Atemberaubend ist die Aussicht von der Ausstiegsleiter vom Cacciabellapass in den Albignakessel.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Cacciabella Sud (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ratsam ist ein Pickel für das Schneefeld am Cacciabella.
Wir haben das Auto in Maloja parkiert und sind mit dem Postauto nach Promontogno gefahren. Von der Fornohütte ist der Panoramaweg über Valun dei Rossi ins Val Muretto abwechlungsreicher als der übliche Hüttenweg durch das Val Forno.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.08.2013 um 15:00
4245 mal angezeigt