Verhältnisse - Detail

Gipfel: Grand Combin de Grafeneire, 4314 m.ü.M.

Route: Meitin-Grat

Markus Härri

Verhältnisse

06.08.2013
2 Person(en)
ja
Die Verhaeltnisse sind bis auf Wassereis gut, sind aber nun neu zu beurteilen.
Im ersten Aufschwung des Meitin-Grates stecken einige (neue Segmentanker-) Bohrhaken und Abseilstellen, so beispielsweise am Ueberhang am Ende des 1. Aufschwunges.
Die direkte Route in der Verschneidung im 2. Aufschwung (III+) enthaelt einiges an losem Material, so dass wenn mehrere Seilschaften dort drin sind es sehr gefaehrlich werden kann. Wir fanden in dieser Verschneidung Wassereis und waeren um den einen oder anderen Bohrhaken froh gewesen. Es laesst sich allerdings mit Friends einigermassen absichern. Falls Seilschaften in der direkten Variante drin sind empfiehlt es sich eher den Normalaufstieg zu waehlen, der etwas mehr suedwestlich verlaeuft und erst auf einem Firnband gegen die SW Flanke verlaeuft, bevor man durch ein Couloir hochgeht und moeglichst dicht am festen Grat zum letzten und 3. Aufschwung hochgeht (wir gingen hier runter). An diesem Normalaufstieg im 2. Aufschwung wimmelt es von Bohrhaken und Abseilstellen. Die Abseilstellen sind bei der gegenwaertigen Situation (kein Firn) nicht wirklich zu gebrauchen (Steinschlag, Seil laesst sich schlecht abziehen) und wegen der Einfachheit (II) zurzeit nicht noetig.
Der Abstieg ueber das Couloir du Gardien ist im oberen Teil blank und wurde gemaess fremden Informationen zum Abseilen eingerichtet.
hängt von der derzeitigen Schlechtwetterphase ab und muss neu beurteilt werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Grand Combin de Grafeneire (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
sehr gutes Essen in der Valsorey Hütte und das fuer Fleischesser und Vegetarier!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.08.2013 um 11:29
4514 mal angezeigt