Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Seehorn/Großes Seehorn, 3122 m.ü.M.

Route: A/CH: NW-Grat via Plattenjoch und Seelücke

Spaceglider

Verhältnisse

16.08.2013
2 Person(en)
ja
Die lange Tour mit Zustieg von der Tübinger Hütte setzt stabiles Wetter voraus. Dieses war uns an dem Tag auf das herrlichste beschieden. Die Route ist bestens eingerichtet. Für eine allfällige zusätzliche Absicherung genügen ein paar mittlere Camelots und Bandschlingen. Alle Standplätze sind eingebohrt. Das steile Schneefeld im Ausstieg von der Absteilstelle kann auch abgeseilt werden. Wir haben das auch getan, nachdem ich einen Kletterer rasant über dieses Schneefeld in das darunterliegende Geröll 'rodeln' sah. Ihm ist zum Glück nichts gröberes passiert.
Die gesamte Kletterroute führt über besten Fels und sehr luftig auf den Gipfel. Danke den engagierten 'Herstellern' dieser tollen Route!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gross Seehorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Das nette Geschwisterpaar war auch mit dem Ziel 'Großes Seehorn' unterwegs. Sie nahmen jedoch den Normalanstieg. Immer wieder wechselten wir die vorausgehende Position, was Gelegenheit zum Erfahrungsausstausch gab. Den lieben Gipfelbucheintrag, welchen Caro uns hinterlassen hat, haben wir leider nicht gelesen. Vielleicht macht jemand davon ein Foto und sendet mir diesen bei Gelegenheit zu. Ich würde mich freuen!
Auf der Saarbrückener Hütte genossen wir den herrlichen und wunderbaren Tourentag auch mit innerer Zufriedenheit und Freude. Erfahrungen und Erlebnisse wurden mit dem Geschwisterpaar ausgetauscht und dabei erfuhren wir, dass insgesamt zwei Bergsteiger das steile Schneefeld 'hinunter gerodelt' sind. Beiden ist bis auf ein paar Schrammen nichts passiert. Später am Abend, nachdem mein Bruder und ich ein paar Lieder angestimmt hatten, gab es noch vor der Hütte gemeinsam mit einer illustren belgischen Wandergruppe einen heiteren und geselligen 'Absacker' ... :-) Uf http://www.spaceglider.at/touren/bsm.htm sind no a paar Fötile …
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.08.2013 um 10:30
3145 mal angezeigt