Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gamsberg, 2385 m.ü.M.

Route: Vom Voralpsee über Alp Oberlänggli und den Ostkamin

Extreme Dreams

Verhältnisse

24.08.2013
3 Person(en)
ja
Aufstieg: Beste Verhältnisse. Nach Regenfällen ist die Tour nicht zu empfehlen. Die steilen Graspartien und der schmale Gipfelgrat sollten trocken sein.

Abstieg: Beste Verhältnisse. Alles trocken.
Kann weiterhin bis zum ersten Schneefall gemacht werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gamsberg (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Der Gamsberg ist ein Berg in der Ostschweiz mit einer Höhe von 2385m. Von den Einheimischen wird er auch Gemsler genannt. Er ist der höchste Punkt des Massivs zwischen Walensee und Toggenburg und damit auch der Gemeinde Grabs im Kanton St. Gallen.

Der Gamsberg hat einen markanten, 500 Meter langen, horizontal verlaufenden Gipfelgrat. Dadurch wirkt er von Norden und Süden betrachtet massig und breit. Die Flanken sind steil, teils zerklüftet und haben wenig Vegetation. Dadurch wirkt er rau, schroff und abweisend. Der lange, horizontale Gipfelgrat sowie die Steilheit nach allen Seiten unterscheiden ihn von den Bergen in der Umgebung.

Er wird selten bestiegen. Der Normalweg führt über eine doppelspurige Rinne("Eisenbahngleis") nahe dem Ostgrat. In der Rinne ("im Eisenbahngeleis") haben wir Kletterei im zweiten Grad. Der Fels ist solide. Es hat auch einige Haken mit Schlingen im oberen Teil der Rinne.
Es führt kein markierter Wanderweg auf den Gamsberg und bei der Besteigung ist auf allen Routen Kletterei erforderlich.

Weit und breit haben wir niemanden angetroffen. Man trifft hier eine einsame und ursprüngliche Gebirgslandschaft an.
Wir trafen die wahren Artisten der Berge die Gemsen. Einfach unglaublich wie sie sich bewegen.
Es ist ein Genuss den schmalen Gipfelgrat zu begehen. Vom Gipfel hat man eindrücklichen Tiefblick auf den Walensee und die Zentralalpen.
Alpinen und trittsicheren Gehern kann ich den Gamsberg bestens empfehlen. Das wird nie eine Modetour geben.

Ich wünsche allen gute Touren, und viel Spass.

Gruss von
Raphael Wellig

www.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.04.2015 um 08:48
4537 mal angezeigt