Verhältnisse - Detail

Gipfel: Binntal - Alpe Veglia (Geisspfad-/Ritterpass) - 4 Tage/Natur-/Landschaftspark Binntal/AlpeDevero-Veglia (Wallis (CH)/Piemont (I)), 2764 m.ü.M.

Route: Binn-Geisspfadpass-Alpe Devero-Scatta d'Orogna-Passo Valtendra-Alpe Veglia-Ritterpass-Binn

WST

Verhältnisse

07.09.2013
2 Person(en)
ja
Mi.04.-Fr. 06.09: tipp-top (Fr. mit Einschränkungen, über Nacht leichter Niederschlag))
Sa. 07.09: Wetterverschlechterung - wir waren schnell genug vor der Front am Endpunkt

Bis auf Aufstieg zur Leone Hütte alles OK ... siehe Routenbeschreibung, doch anspruchsvoll.
Versicherungen am Abstieg vom Geisspfadpass und im Aufstieg zum Ritterpass.
Abstieg vom Ritterpass zum Chummibort tw. exponiert im Absturzgelände, nicht versichert.

Von Begehung Ritterpass (besonders im Ab- oder Aufstieg von Chummibort) bei Schlechtwetter (Nässe, Nebel (wegen Orientierung), Altschneeresten zwischen 2200 und knapp 2700m) möchte ich ausdrücklich abraten.
Ist zwar nur "rot-weiß" markiert, doch da muss die blaue Farbe bei der Markierung im Tal vergessen worden sein.
Das ist ne glatte T4 mit deutlicher T5-Tendenz

Generell nur sehr wenige Leute unterwegs.
s. Verhältnisse.
Erste Etappe ist sehr lang - ggf. mit Übernachtung in Alpe Devero unterbrechen

Aufstieg zur Leone Hütte ab Alpe Veglia aus meiner Sicht aktuell NICHT vertretbar - zumindest auf Weg wie er in aktuellen Karten verzeichnet ist. Evtl. gibt es Variante direkt über Gletscherrest, der den rechten Weg über Moräne umgeht.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Generell ist das Gebiet landschaftlich einfach großartig und zur Nachsaison sehr leer - Hauptsaison (August) meiden.

Nächtigungen
diverse Möglichkeiten in Alpe Devero und Alpe Veglia --> www.parks.it/parco.alpe.veglia.devero/Gindex.php

Naturparkhaus Alpe Veglia am Parkausgang Richtung Süden (San Domenico) unbedingt wegen Käse, Joghurt, Ricotta, Butter aufsuchen .... Grüße an Silke

Camping Binn:
http://tourismus.binn.ch/content/view/54/85/
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.09.2013 um 13:57
4242 mal angezeigt