Verhältnisse - Detail

Gipfel: Spritzkarspitze, 2606 m.ü.M.

Route: Nordwestverschneidung

Ralf Sussmann

Verhältnisse

18.09.2013
1 Person(en)
nein
Ich habe aktuell von einem guten jungen Lenggrieser Kletterer folgende wichtige Zustandsinformation erhalten:
Die Schlüsselseillänge (überhängender Verschneidungsriss) war vom Stand aus gesehen im September 2008 augenscheinlich komplett hakenfrei. Es besteht Anlass zur Vermutung, dass die Länge freigestürzt wurde.
Damals existierte eine Umgehungsvariante links davon über einen Höhlenüberhang mit 5 Schlaghaken und einer Köpferlschlinge. Diese Variante ist nach Vorstiegs-Ausbruch eines großen Blocks und nachfolgendem Reissverschlusssturz ausgenagelt worden, nur der unterste Verhauerhaken ist verblieben. Der Unfall ist mit schwereren Verletzungen und einer komplizierten Hubschrauberbergung aus dem leicht überhängenden Wandteil ausgegangen.
Potentielle Wiederholer sollten sich ggflls. auf eine Neu-Erstbegehung der Schlüsselseillänge direkt über den Verschneidungsriss einstellen und entsprechend Material mitführen.
Wir bitten ggflls. um Rückmeldungen hierzu.
Ralf Sussmann, 18. September 2013
Nachdem ich mich damals dafür eingesetzt hatte, dass diese m.E. schöne Route in den Panico-Karwendelführer aufgenommen wurde, wäre es mir ein großes Anliegen diese Information möglichst schnell und weit zu streuen, damit hier nicht ein zweiter Unfall passiert.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.09.2013 um 18:24
2333 mal angezeigt