Verhältnisse - Detail

Gipfel: Balfrin, 3796 m.ü.M.

Route: Balfrin Überschreitung

x-climber

Verhältnisse

22.09.2013
3 Person(en)
ja
Der Grat war in relativ gutem Zustand. Der steile Aufschwung auf den Vorgipfel war gut verfirnt. An flachen Stellen und in Mulden lag meist Triebschnee, welcher tragunfähig war. Der Fels war trocken und griffig wo kein Schnee lag. Der Riedgletscher war mühsam zu begehen, da er einen Deckel aufweiste, welcher meist durchbrochen wurde. Es wurde jedoch gespurt von der Bordierhütte aufs Ulrichshorn und unter die Hobärghorn NO-Wand. Unsere Überschreitung ist natürlich auch gespurt. Weiterhin waren auch Seilschaften am Nadelhorn unterwegs, welche wohl von der Mischabelhütte aus gestartet sind.
Ohne weitere Schneefälle gut zu machen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Balfrin (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Fotos folgen!!!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.09.2013 um 22:38
2136 mal angezeigt