Verhältnisse - Detail

Gipfel: Männliflue, 2652 m.ü.M.

Route: Achseten-Rinderwald-Ottere-Stirple-Otterepass-Männliflue

Manu13

Verhältnisse

22.10.2013
3 Person(en)
ja
Bis Otterepass trocken, danach nordseitig hinunter einige wenige Neuschneereste, der Schlussanstieg ab Pt. 2415. ist teilweise etwas feucht.
Es sollte noch mehrere Tage günstig bleiben. Die Schneefallgrenze ist über 2500 m angesagt.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Männliflue (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Föhnlage bewirkte in Achseten eine für die Jahreszeit ungewöhnlich milde Temperatur von 18 Grad, während der eiskalte Föhnsturm auf dem Gipfel uns trotz Mütze und Handschuhe schlottern liess.
Gute ÖV Tour, auch als Überschreitung hinunter zur Grimmialp bestens geeignet (letztes Postauto ab Grimmialp um 1743 Uhr).
Patrick führte uns von Achseten mit dem Auto hinauf nach Rinderwald bis zum kleinen Parkplatz auf 1440 m (ab hier Fahrverbot) und am Ende der Tour wieder hinunter nach Achseten. Vielen Dank. Unsere Marschzeit verkürzte sich dadurch um insgesamt 2 Stunden, die zurückzulegenden Höhenmeter um 380 m.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.10.2013 um 13:42
2114 mal angezeigt