Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hoher Kasten, 1795 m.ü.M.

Route: ab Brülisau (geologischer Wanderweg)

Roberto Maschio

Verhältnisse

09.11.2013
1 Person(en)
ja
Start um 7:30 Uhr bei Regen und Schneefall oberhalb ca. 1‘400 Meter. Gipfel war in dicke Wolken gehüllt…
Bis Bollenwees nass, aber dank PW-tauglicher Strasse gut begehbar. Aufstieg zur Saxer Lücke hatte noch keine Schneeauflage. Weg bis zum Gasthaus Stauberen mit teilweise etwa 10 cm Schnee bedeckt. Nach der Stauberen eigenartigerweise weniger bis teilweise gar kein Schnee auf dem Weg. Am Gipfel des Hohen Kasten um die Null Grad und etwas windig; auch lag hier wieder mehr Schnee.
Auf der ganzen Tour gab es immer wieder Regen-, Schneeschauer und trockene Abschnitte.
Wege sind im Allgemeinen gut sichtbar und ohne grössere Schwierigkeiten zu begehen…
Abgestiegen bin ich über den Ruhsitz nach Brülisau.
Morgen Sonntag soll erneut eine Kaltfront über uns hinwegziehen und Schneefall bis in tiefere Lagen bringen… Somit sieht die Situation dann anders aus!
Webcam auf: www.hoherkasten.ch ist diesbezüglich sehr hilfreich.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Hoher Kasten (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Gasthäuser Plattenbödeli und Bollenwees sind geschlossen. Stauberen war noch offen und einladend bei diesem Wetter…
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.11.2013 um 16:27
1974 mal angezeigt