Verhältnisse - Detail

Gipfel: Geissgrätli, 2151 m.ü.M.

Route: Bergstation LSB Ratzi - Gisleralp - Geissgrätli

urschwyzer

Verhältnisse

11.11.2013
3 Person(en)
ja
Spur bis kurz unterhalb der Gisleralp vorhanden. Ab dann schwerstarbeit in unverspurtem Gelände. Durch Wind teilweise über einen Meter windgepressten Pulverschnee.
Am Nachmittag Schnee grösstenteils decklig.
Abfahrt bis Springen möglich, Steinkontakt vor allem oberhalb 2000m in gerölligem Gelände
Wenig spontane Lawinenabgänge gesichtet. Ein Wummgeräusch in mittelsteilem Kurzhang (ca. 35 Grad)
Vorderhand genügend Schnee im Gebiet. Oberhalb 2000 Meter braucht es aber noch etwas mehr, damit die Geröllfelder gut eingeschneit sind.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Geissgrätli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
gestern
Die Hütte ist an Pfingsten bewartet.
Oberhalb von 1800m liegt eine praktisch zusammenhängende Schneedecke.
Die Hütte ist ab Pfingsten an den Wochenenden und ab Mitte Juni durchgehend bewartet.
Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die Zustiege zur Hütte und alle Touren und Wanderungen haben oberhalb von 1600m noch Schneepassagen, oberhalb von 1800m
Ideale Beginnertour wenn der Skilift noch nicht läuft.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.11.2013 um 12:58
2948 mal angezeigt