Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rossstock, 2461 m.ü.M.

Route: Von Seilbahnstation Gitschen

und weg...

Verhältnisse

01.12.2013
2 Person(en)
ja
Sehr viel Schnee im Gebiet. Gute Aufstiegsspur. ab ca. 2200 alles Windverblasen, sehr viel Steine Sichtbar. Skidepot relativ weit unten am Gipfelhang.
Abfahrt die ersten Meter mit gutem Auge, danach relativ problemlos. Unsere Abfahrtsvariante (siehe Bild) ist nicht zu empfehlen, es hat dort zwar viel Schnee, aber Steinkontakt lässt sich kaum vermeiden.
Von der Abfahrt bis ins Tal der Seilbahn entlang ist abzuraten (schlechte Unterlage). Wir sind Richtung Blüemberg und dort die Grashänge abgefahren, sehr gut machbar bis zur Talsatation der Bahn mehr als genug Schnee.
Wird sicher gut bleiben, oben kann es nur besser werden wenn es ohne Wind schneit.
Wenn dann die Lidernenhütte aufmacht hat es sicher sehr gute Verhältnisse :-)
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rossstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 18.12.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
Vor 2 Tagen
Heute schlechte Sicht und Schneefall.
Auf Hüttenhöhe liegt rund 1,5 m Schnee.
Für Schneetouren sehr gute Verhältnisse, gute Schneelage oberhalb von 1200m.
Die Hütte ist kommendes Wochenende und an den Wochenenden bis Anfang April bewartet, vom 26. Dezember bis 2. Januar und vom 7. bis 18. Februar durchgehend.
An Silvester ist die Hütte ausgebucht.
Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Sonntag und Montag gibt es noch mehr Schnee.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.12.2013 um 07:18
1871 mal angezeigt