Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wildgärst, 2890 m.ü.M.

Route: ab Schwarzwaldalp , Skiroute

chalkfinger

Verhältnisse

02.12.2013
2 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2720m
Sehr Gemischte Verhältnisse:
Unten im Rosenlaui bis ca. erstes Drittel noch wenig Unterlage (bei Abfahrt über die Aufstiegsroute aufpassen). Mittelteil sehr schön pulvrig obgleich schon langsam pappig werdend (mit der Erwärmung und dem Wind). Oben raus (abgesehen vom Gipfelhang) z.T. windgepresst und z.T. pulvrig (v.A. in den Rinnen und mulden).
Gipfelhang zur Zeit nur zu Fuss machbar - viel Steine und wenig Schnee.
Haben wir uns dann auch gespart - wir hatten schon genug zu kämpfen gehabt bei böigem Sturm Sandstrahleffekt die Felle ab zu ziehen und startklar für die Abfahrt zu werden. Dann hiess es erstmal gegen den Wind ankämpfen

Abfahrt übers Wischbächtal grenzwertig. Erstaunlich wenig Schnee (es hat wohl alles hoch geblasen (zumindest heute) und der Vorhandene war in der Sonne schwer und nass und im Schatten mit einem Deckel. Im unteren Bereich gegen den Wald hin dann wieder flockigerer Neuschnee.

Tolle Tour in tollem Ambiente - für die Jahreszeit kann man nicht meckern.
Ein paar (wohl nicht ganz neue) Rutsche von der orografisch rechten Seite im Wischbächtal. Unterhalb des Schwarzhorn die Windverwehungen sind z.T. auch schon etwas abgerutscht.
Frau Holle dürfte mal noch kräftig schütteln - besonders im Wischbächtal...
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wildgärst (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 13.12.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Merci Tim die Tour und fürs Warten während ich gefötelet habe...

Bilder können in Grossformat angeschaut werden (sind "nur" mit dem iphone gemacht...)
http://www.youtube.com/watch?v=CSINSs26IWg&feature=youtu.be
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.12.2013 um 20:18
3200 mal angezeigt