Verhältnisse - Detail

Gipfel: Nüsellstock, 1479 m.ü.M.

Route: ab Kloster Au bei Einsiedeln

Roberto Maschio

Verhältnisse

15.12.2013
2 Person(en)
ja
Start um 9:30 Uhr bei -2°C und leichter Bewölkung. Schnee bis Moos mit „knusprig“-eisiger Auflage; da es evtl. am Vortag geregnet hat; was das Vorwärtskommen und Spuren etwas erschwerte. Im Wald bis ca. 1‘150 Meter holprige Spur wegen Fahrspuren der Forstarbeiter. Danach teils gute Spur mit Neuschneeauflage sowie auch Blankeisstellen und blanke Wurzeln… Insgesamt gut begehbar.
Schöne und technisch unschwierige Schneeschuhtour die auch mit mehr Schnee gut gemacht werden kann. Auch könnte von Rothenthurm gestartet werden um mehr auf Strasse und Forststrasse gehen zu können, was die Tour etwas vereinfachen würde.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Nüsellstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
gestern
Die Hütte ist ab Pfingsten an den Wochenenden und ab Mitte Juni durchgehend bewartet.
Oberhalb von 1800m liegt eine praktisch zusammenhängende Schneedecke.

Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die Zustiege zur Hütte und alle Touren und Wanderungen haben oberhalb von 1600m noch Schneepassagen, oberhalb von 1800m
Parkplatz beim Kloster ist nicht sehr gross.
Tour könnte im Moment mit Start in Ober Trachslau oder vom Kloster weg dem Sommerweg folgend auch ohne Schneeschuhe gemacht werden…
Der Nüsellstock ist ein hübscher Aussichtspunkt mit wenig Einschränkung durch Bewaldung…
Gratulation mein Schatz!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.12.2013 um 18:15
2772 mal angezeigt