Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wäspen, 2345 m.ü.M.

Route: Ab Unterschächen

belrob

Verhältnisse

22.12.2013
1 Person(en)
ja
Von Unterschächen auf der schneebedeckten Bergstrasse durchs Brunnital. Habe mich drei Urner Tourenfahrer angeschlossen, ein bisschen small talk und schon trennten sich unsere Wege. Die drei peilten das Griesstal an, mich zog es durch den Gross Wald nach Nider Lammerbach. Am Lammerbach entlang unter das Couloir das heute wenig einladend aussah. Somit entschied ich mich für die Sommerroute. Von Ober Lammerbach durch das Tal neben dem Chüewäspen aufgestiegen. Unter den Wäspenfelsen durch, in leichtem Gefälle zur Gipfelflanke traversiert. Aufstieg auf den Wäspen, der strake Wind hielt den Gipfelaufenthalt in Grenzen. Abfahrt via Lauchern zur Alt Richti. Das Couloir ist zur Zeit nicht mehr fahrbar, also per Pedes abgestiegen. Weiter auf schwierigem Schnee zum Ruchenhüttli hinab, von dort auf der Bergstrasse über Brunni nach Unterschächen zurück
Wie erwartet auf der ganzen Route viel Bruchharsch und Triebschnee, dann wieder hart oder eisig. In der Abfahrt vom Wäspen bis Alt Richti aber noch ganz passable Verhältnisse.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wäspen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
Vor 2 Tagen
Heute schlechte Sicht und Sturm.
Auf Hüttenhöhe liegt rund 1 m Schnee.
Für Schneetouren sehr gute Verhältnisse, gute Schneelage oberhalb von 1200m.
Die Hütte ist kommendes Wochenende und an den Wochenenden bis Anfang April bewartet, vom 26. Dezember bis 2. Januar und vom 7. bis 18. Februar durchgehend.
An Silvester ist die Hütte ausgebucht.
Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die ganze Woche gibt es immer wieder Schnee.
Zur Zeit ist diese Tour nicht empfehlenswert.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.12.2013 um 16:21
5118 mal angezeigt